Weingut Poggio delle Faine
Poggio delle Faine
Poggio delle Faine ist ein moderner Betrieb im Herzen des Chianti Classico. Die rote Cuée aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon misst sich mit den großen Super Toskanern dieser Region. Der Wein stammt aus alten Rebanlagen, die vorwiegend nach Süden exponiert sind. Die Trauben werden allein durch Schwerkraft zu Wein verarbeitet. Der Rotwein reift für ein Jahr in neuen französichen Barriques. Das Resultat ist beeindruckend: ein körperreicher, schon trinkfertiger Wein mit komplexen Anlagen und satten Aromen. Ein Super-Toskaner zu einem kleinen Preis, der 2008 zum Wein des Jahre gekürt wurde und 2010 zum zweitbesten Wein des Jahres. (Meininger Verlag)
weiterlesen...

Der weiße Poggio ist ein sortenreiner Chardonnay, der kurze Zeit im Holzfass reifte und sich durch eine faszinierende Vielfältigkeit auszeichnet. Wer sagt, daß ein Super-Toskaner immer ein Rotwein sein muß? Hier die italienische Antwort auf Burgund.