Der Weinbau in Bulgarien geht schon auf die Thraker zurück. Zur Zeit der Türkenherrschaft beschränkte er sich auf die wenigen christlich - orthodoxen Gemeinden. Seit 1949 ist die Weinwirtschaft staatlicher Regie unterstellt. Die Rebfläche wurde seit dem mehr als verdoppelt. Im Norden sowie im Schwarzmeergebiet werden leichtere, trockenen und im Süden extraktreiche, schwere Weine bis zum Dessertweintyp hergestelt.
DamianitzaNo Mans Land - Lavared with Natures Forces Jg. 2015 neue AusstattungBulgarien Damianitza

Damianitza
No Mans Land - Lavared with Natures Forces Jg. 2015
neue Ausstattung
Bulgarien Damianitza

€ 7.70 € 5.78
Liter: € 7.71 Artikelnr.:2000771030
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dunkles Rubingranat. Fruchtbouquet mit reifen blauen Waldbeeren und schöner Würze sowie Anklängen an Lakritze. Feste Tannine begleiten die saftige Frucht und werden erfrischt durch die feine Säure. ->

Geschmack trocken
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
Inhalt 0.75
Alkoholgehalt 13,5% vol
Weitere Lebensmittelkennzeichnungen finden Sie unter Details

    [1 - 1]